ETA und die Medien – Ein gutes Team


Sondersendungen. Eilmeldungen. Leitartikel. So gibt man dem Terrorismus eine Plattform. Man tut jetzt gerade so, als ob Mallorca deutsches Staatsgebiet wäre und da riesige Bombenladungen hochgingen. Eine Gefahr für jeden deutschen Urlauber, sagt man. So wird das Ziel des Terrorismus erreicht: Angst schüren, Publizität schaffen.

Es ist ja nicht so, dass Spanien seit Jahren vom ETA-Terrorismus bedroht wird. Ist der große Trubel auch wieder auf das Sommerloch zurückzuführen oder will man dem Bürger „nahelegen“, lieber sein Geld im Lande zu lassen und seinen Urlaub im Schwarzwald zu verbringen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: