Schumacher übernimmt Massas Cockpit – Comeback


Eigentlich wollte ich ja am Dienstag nicht darüber berichten, dass Michael Schumacher womöglich für ein paar Grand Prixs das Cockpit vom verunglückten Felipe Massa, da das ja hier kein Sportblog werden soll.

Da ich mich aber doch auch persönlich für die Formel 1 interessiere und es jetzt offiziell ist, schreibe ich doch ein paar Zeilen dazu.

Michael Schumacher soll also für den noch verletzten Felipe Massa erstmal beim nächsten Grand Prix in Valencia einspringen. Das ist natürlich ein sensationelles Comeback und für jeden Motorsportfan interessant.

Was für eine Leistung wird Schumacher nach der trainingsarmen Zeit erbringen können? Wird sich Schumacher trotz des Testverbots (keine Testfahrten während der Saison) optimal auf den Einsatz vorbereiten können, beispielsweise mithilfe eines Simulators? Wie lange wird Massa außer Gefecht bleiben?

Ich denke, eine Platzierung im oberen Mittelfeld wird allemal drin sein. Wahrscheinlich wird nicht mehr aus dem Auto herauszuholen sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: